Behandlungsmethoden

Medizinische AN-MO Körpertherapie

Die chinesische medizinische AN-MO Massage ist eine reine Manualtherapie, ausgeführt mit Händen, Ellbogen und Füssen beim bekleideten Patienten. Gewebe, Muskeln, Sehnen, Bänder, Gelenke und Organe werden lokal und über die entsprechenden Meridiane behandelt. Neben Techniken mit starkem punktuellem Druck kommen auch spezielle, tiefgreifende Griffe zur Anwendung.

Akupunktur

Bei der Akupunktur werden spezifische Punkte des Körpers, die Akupunkturpunkte genannt werden, mit feinen Nadeln gestochen. Durch diese Einstiche auf dem Meridiansystem, in welchem die Lebensenergie kreist, können energetische Blockaden gelöst, das Gleichgewicht von Organsystemen wieder hergestellt und der Energiefluss des Körpers wieder zum Fliessen gebracht werden, so dass Störungen im Körper beseitigt oder gelindert werden und die Krankheit bekämpft wird.

Kräutertherapie

Die Kräutertherapie wird als Einzeltherapie oder meistens in Ergänzung zur Akupunkturtherapie angeboten. Die Arzneimittel der TCM sind eine spezifisch auf das Beschwerdebild des Patienten abgestimmte Kombination meist mehrerer Heilkräuter, Mineralien oder tierischer Bestandteile.

Schröpftherapie

Ein jahrhundertealtes Ab- und Ausleitungsverfahren. Die Behandlung steigert die Durchblutung und führt zu einer Entgiftung des Körpers über die Haut. Dadurch wird die Energie des Körpers aktiviert, gestaute Energie zum Fliessen oder überflüssige Energie zum Abfliessen gebracht.

Copyright 2018 AN-MO Klinik