Porträt

Leitung

Dr. med. Hans C. Peyer, Konsiliarius für Neuraltherapie, Schulmedizinische Leitung. 

Pei Wang, Spezialistin für AN-MO/Akupunktur, Leiterin des Chinesischen Spezialistenteams.

 

Das Spezialistenteam besteht aus in China staatlich anerkannten blinden oder sehbehinderten TCM-Ärzten aus verschiedenen Chinesischen Spitälern.

In Grosshöchstetten begannen nach der Schliessung des Spitals im Jahr 2000, in den Räumen des ehemaligen Bezirksspitals Grosshöchstetten, blinde AN-MO Ärzte aus China zu arbeiten.

 

Die blinden Chinesen in Grosshöchstetten
Die blinden AN-MO Spezialisten aus China konnten in den vergangenen Jahren Hunderten von Patienten zu gesundheitlichem Erfolg verhelfen. "Die Chinesen in Grosshöchstetten" sind in der weiten Region zu einem Begriff in der Bevölkerung geworden.


Grösstes TCM Zentrum in der Schweiz
Nach einer Renovation der ehemaligen Therapieräume hat die AN-MO Zentrum Grosshöchstetten AG im Juli 2007 die neuen freundlichen und hellen Räumlichkeiten bezogen. Auf rund 1'000 m2 Fläche mit einem Team von chinesischen Fachspezialisten, stehen den Patienten heute moderne gemütliche Räumlichkeiten für Untersuchung und Therapien zur Verfügung.